Victoria Niemann im 8er Team Westfalen

Victoria Niemann vom RFV Hille und ihr Charming Boy haben sich für das 8er Team des Pferdesportverbandes Westfalen qualifiziert. 2016 nahm die Reiterin mit ihrem Schecken am Westfälischen Vierkampfchampionat teil und wurde Vierte mit ihrer Mannschaft. Damals bekam sie zum ersten Mal eine Achter-Note in einem A**-Springen. Ein Jahr später errang die Gymnasiastin den dritten Plaz im Westfälischen Nachwuchschampionat Springen – ihr bisher größter sportlicher Erfolg, der ihr für 2018 die Mitgliedschaft im Westfalenkader bescherte. Als sportliche Ziele hat sich die 17-Jährige nun Starts in L-Dressuren und M-Springen gesetzt.

Hinter dem Hashtag #westfalen8 verbergen sich Jugendliche, die gemeinsam mit ihrem Pferd eine 8,0 oder besser auf einem Turnier geschafft haben. Das 8er-Team beschert ihnen Fortbildungsmöglichkeiten, Einladungen zu tollen Events und den einen freundschaftlichen Austausch.

Ihr wollt auch Teil von #westfalen8 werden? Dann registriert euch noch schnell auf www.westfalen8.de.