RFV Wehdem-Oppendorf in Reiterrevue

Die Reiterrevue sucht Deutschlands besten Reitvereine und stellt diese in einem Porträt vor. Den Anfang machte jetzt in der April Ausgabe der RFV Wehdem-Oppendorf. Herausgestellt wurde er für die jährliche Inszenierung eines Disney-Klassikers in der Reithalle. Einstudiert wird das Stück jeweils im Sommer innerhalb einer Workshop-Woche. Das Projekt schweisst Klein und Groß zusammen und das schon seit 13 Jahren.

Den gesamten Text gibt es hier:

https://www.krfv-minden-luebbecke.de/wp-content/uploads/2019/04/Reiterrevue-RFV-Wehdem-Oppendorf.pdf

Jugendfahrt zur Equitana 2019 (10. März 2019)

Der KRFV Minden-Lübbecke e.V. bietet zum zweiten mal eine Fahrt zur Weltmesse des
Pferdesports Equitana 2019 nach Essen an. Erwachsene sind ebenfalls herzlich eingeladen
daran teilzunehmen.

Wann?: Sonntag, 10.03.2019 / Abfahrt 09:00 Uhr / Rückfahrt 17:30 Uhr
Wie?: Bustransfer
Wo?: Abfahrt und Ankunft Lübbecke
Hof Reisedienst Aschemeyer *Borsigstr. 14a* 32123 Lübbecke
Wer?: Alle, die mit möchten!
Kosten?: 24,- Euro Jugendl. (bis einschl. 18 Jahre) / 28,- Erwachsener (Busfahrt und Eintrittspreis inkl.)
Da die Plätze nur in begrenzter Anzahl verfügbar sind, wird um eine Anmeldung und Bezahlung
bis spätestens zum 10. Februar 2019 gebeten.
Nähere Infos hierzu werden euch in der Anmeldebestätigungmitgeteilt.
Hier zählt das Prinzip „Wer zuerst kommt – mahlt zuerst!“

Bitte schickt uns eure Anmeldungen mit Name, Adresse, Alter und Telefonnummer sowie
Emailadresse perMail an KRFVMI-LK_Anmeldung@web.de.
Alle Daten werden natürlich im Sinne des Datenschutzes behandelt und nicht an Dritte weiter
gegeben.
Solltet ihr mit mehreren Personen teilnehmen wollen, nutzt bitte das Sammelformular in der
Anlage (siehe unten).

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag im Namen des Pferdesports!!!
Viele Grüße
Euer Vorstand des
KRFV Minden-Lübbecke e.V.
Ansprechpartner: Stefani Gieselmann 0171/2086280

Download Equitana 2019 Ausschreibung und Anmeldung

Jula Marie Sarikouch im 8,0er Team Westfalen

Jula Marie Sarikouch und Dandy Boy sind #westfalen8 Nr. 100! Die 14-Jährige vom RFV Großer Weserbogen und ihr 13-jähriger Vierbeiner haben in Billerbeck eine 8,2 in der A-Dressur erhalten. Herzlichen Glückwunsch.

https://www.instagram.com/pferdesport_westfalen/?hl=de

Ihr wollt auch Teil der #westfalen8 werden? Dann registriert euch noch schnell auf www.westfalen8.de.

Endstand im VS-Jugend-Cup 2018

Nach den Turnieren in Pr. Oldendorf, Hille und Holzhausen ist die Entscheidung im  Vielseitigkeit-Jugend-Cup gefallen. Wir gratulieren der Siegerin Inka Pistler und den Platzierten.

Sieger und Platzierte im Vielseitigkeits-Jugend-Cup 2018
Springen, Dressur und Gelände gemeistert: Inka Pistler (Mitte), Skadi Graß (l.) und Laila Celine Schmidt sicherten sich die Medaillen im Minden-Lübbecker Vielseitigkeits-Jugend-Cup.

Westfälisches Mannschaftschampionat der Vierkämpfer

Minden-Lübbecke auf Rang vier

Westfälisches Mannschaftschampionat der Vierkämpfer

Zufriedene Gesichter gab es jetzt bei den Minden-Lübbecker Vierkämpfern. Die jungen Pferdesportler aus dem Mühlenkreis landeten beim Westfälischen Mannschaftschampionat in Billerbeck (Kreis Coesfeld) auf Rang vier. Damit haben sie im Mix aus Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen das selbst gesteckte Ziel – ein Platz im oberen Drittel – erreicht. „Nach guten Leistungen am Samstag im Schwimmen und Laufen folgte am Sonntag eine sehr gute Mannschaftsdressur und dann eine Springprüfung, in der wir leider viel Pech hatten“, fasst Stefani Gieselmann, Kreisbeauftrage Leistungssport und Vielseitigkeitsreiten, das Wochenende zusammen. Im Mannschaftschampionat siegte wie schon in den Jahren zuvor Coesfeld II (16.998 Punkte) vor Coesfeld I (16.148 Punkte) und Borken (15.421 Punkte).

Westfaelisches Mannschaftschampionat

Ziel erreicht: Die Minden-Lübbecker Ina Wehrmann, Natalie Bartsch, Anne Dedert, Lena Ahrens und Birgitt von Behren (als Mannschaftsführerin) holten sich beim Westfälischen Mannschaftschampionat der Vierkämpfer Rang vier.