Einladung zur Herbssitzung des KRFV 2019

Hiermit lade ich Sie zu unserer diesjährigen Herbstsitzung ein.
Tag : Dienstag, 22.10.2019
Ort : Hotel / Restaurant „Im Loh“, Frotheim
Beginn : 19.30 Uhr
Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  2. Vorstellung der „APO 2020“ durch Brigitte Hein vom Pferdesportverband Westfalen e. V.
  3. Koordination der Turniertermine 2020 bis 31.03.2021
    Bitte schicken Sie mir Ihre Terminanmeldung bis spätestens Mittwoch 16. Oktober 2019 zu!
  4. Vergabe der Kreismeisterschaften: große KMS (Einzel/Mannschaft), kleine KMS, Fahren, Voltigieren
  5. Verschiedenes
    Karten für den Reiterball: Bitte nutzen Sie das Formular für verbindliche Kartenbestellungen für den Ball der Pferdefreunde am 09. November, Beginn 19.30 Uhr, „Im Loh“, Frotheim. Für die an Platz 1-3 platzierten Teilnehmer der Cups, (Gesamt, Dressur und Springen) gibt es wie immer Freikarten! Geben Sie aber trotzdem die Gesamtzahl (incl. der Freikarten) der gewünschten Karten an.

Mit freundlichem Gruß
Nadin Henke
Geschäftsführerin des KRFV

aktualisiert am 8.10.2019

Vielseitigkeitslehrgang bem RV Ahnsen

Am 12/13.10.2019 veranstaltet der KPSV Schaumburg einen Vielseitigkeitslehrgang unter der Leitung von J. Töpfer.

Das Training findet an 2 Tagen in Kleingruppen auf der Geländestrecke des RV Ahnsen statt.

– Kosten: 70€ pro Person

(TN aus dem KPSV Schaumburg erhalten einen Zuschuss in Höhe von 5€)

– Bitte beachtet:

  • Gebt bei der Anmeldung den Leistungsstand von Pferd und Reiter an, so dass wir die Gruppen entsprechend zusammenstellen können
  • Eine Teilnahme ist nur am gesamten Lehrgang (d.h. an beiden Tagen) möglich
  • eine verbindliche Teilnahme erfolgt bei Zahlungseingang bis zum 01.10.19

Anmeldungen bitte bis zum 30.09.2019 an

  Claudia Spiess  01712061656 bzw. claudiaspiess1@gmx.de

Einladung zur Informationsveranstaltung NRW-Landesprogramm „Moderne Sportstätten 2022“

Sehr geehrte Vereinsvorstände,  

wie Sie sicherlich schon der Presse entnommen haben, startet in Kürze die Umsetzung des neuen Förderprogramms der Staatskanzlei NRW „Moderne Sportstätten 2022“. In den kommenden vier Jahren wird den Sportvereinen im Kreis Minden-Lübbecke, die über eigene oder über langfristig gepachtete Liegenschaften verfügen, insgesamt ein Förderkontingent von 4,8 Millionen Euro zur Verfügung stehen, um Sportstätten und Liegenschaften umfangreich zu modernisieren.  

Da Sie als Zuwendungsempfänger den Antrag für Zuwendungen aus diesem Programm stellen müssen, haben wir eine Informationsveranstaltung organisiert. Bei dieser wird Ihnen der Geschäftsführer des Kreissportbundes Herr Helmut Schemmann, die Details zum Förderprogramm erläutern.  

Diese Informationsveranstaltung findet im Hotel im Loh (Albersmeier), Diepenauer Str. 53, 32339 Espelkamp-Frotheim am Donnerstag, den 26. September 2019 um 19:30 Uhr statt.  

Zur Vorbereitung auf die Veranstaltung hängt eine Präsentation an, der sie wesentliche Details des Förderprogramms vorab entnehmen können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Gelegenheit zahlreich nutzen werden. Falls Sie Fragen haben, können Sie Ute Fisser-Hülsmeier, Vorsitzende KRFV Minden-Lübbecke, gerne ansprechen.