KRFV Minden-Lübbecke

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Fahrerfete

E-Mail Drucken

Fahrerfete am 18. Februar in Bad Oeynhausen-Dehme

Alle Fahrer und Pferdefreunde aus dem Kreis Minden-Lübbecke sind am 18. Februar ab 19 Uhr zur Fahrerfete ins Restaurant „Elliniko“ in Bad Oeynhausen-Dehme, Dehmer Straße 76, eingeladen. Es soll lecker gegessen und dann kräftig gefeiert werden. Es wird aber auch genügend Zeit zum Austausch geben. „Es wird eine Kiste am Eingang stehen für Wünsche, Kritik und Anregungen. Darüber wollen wir im Laufe des Abends sprechen“, erläutert Initiatorin Karin Schröder. Anmeldungen bis zum 8. Februar. Die 15 Euro für das Büfett sind mit der Anmeldung zu bezahlen.

Getränke werden am Tisch abgerechnet. „Wir hoffen auf ein volles Haus und viel Spaß“, erklärt Karin Schröder. Ihr ist bewusst, dass Bad Oeynhausen nicht gerade zentral im Mühlenkreis liegt. Wiederholungen werden daher an wechselnden Orten stattfinden. Die Veranstaltung ist auch offen für Gäste aus den Nachbarkreisen.

Zum Anmeldeformular geht es hier.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 15. Januar 2017 um 12:45 Uhr
 

Reiterflohmarkt

E-Mail Drucken

Reiterflohmarkt am 19. Februar 2017 in Pr. Oldendorf

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 13. Januar 2017 um 08:26 Uhr Weiterlesen...
 

Westfalen-Tag beim K+K-Cup Münster - Ergebnisse

E-Mail Drucken

Springreiter auf Rang fünf

Erstmals wieder Finale beim Westfalen-Tag in Münster erreicht  // Dressurteam von Pferdeausfällen und Krankheit gebeutelt

Sie haben beim „Westfalen-Tag“ in der Halle Münsterland an den Medaillenrängen geschnuppert. Letztendlich gab es Rang fünf für die Minden-Lübbecker Springreiter in der Westfälischen Mannschaftsmeisterschaft. Mannschaftsführer Wilfried Schormann schwankte direkt nach dem Wettkampf dementsprechend zwischen Freude und Enttäuschung.

Immerhin hatte sich nach längerer Pause erstmals wieder ein Team aus dem Mühlenkreis für das Finale der besten fünf Mannschaften im Traditionswettkampf der Kreisreiterverbände qualifiziert. „Es hätte in der zweiten Runde schöner laufen können“, hadert Wilfried Schormann mit dem Ergebnis seiner Schützlinge.

Kathrin Vieregge aus Porta Westfalica, Ann-Katrin Dettmer (RV Frotheim-Isenstedt), Thomas Nordhorn (RFZV Ovenstädt) und Christine Schormann (RFV Bad Oeynhausen) waren mit zwei Nullfehlerrunden als viertplatzierte Mannschaft in die zweite Runde eingezogen. Dort gelang es jedoch nicht, an die Vorerfolge anzuknüpfen. Es siegte Titelverteidiger Steinfurt vor den Kreisreiterverbänden Recklinghausen, Sauerland und Warendorf. Insgesamt waren 18 Teams in den Springprüfungen auf M**-Niveau am Start.

Die Dressurreiter schlossen den Wettkampf auf Rang 11 von 13 Teams ab. „Sie haben aus der Not eine Tugend gemacht“, stellt Wilfried Schormann fest. Schon im Vorfeld des Turniers war das Minden-Lübbecker Dressurlager von Pferdeausfällen und kranken Reitern gebeutelt. Die Kreisvorsitzende und Mannschaftsführerin Ute Fisser-Hülsmeier hatte nur mit Mühe drei Reiter zusammenbekommen, von denen einer dann letztendlich doch nicht in der Messehalle Nord in Münster starten konnte. So fehlte dem Team das Streichergebnis. „Schön, dass sie wenigstens geritten sind“, unterstreicht Wilfried Schormann. Katrin Berning vom RFV Hille erreichte in der M**-Dressur auf San-Siro 68,088 Prozent und wurde damit 15. Achim Ostermeyer (RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft) kam auf Barclay auf Platz 27 von 37 Reitern.

 

Equitana 2017

E-Mail Drucken

Equitana 2017

Die Equitana 2017 nähert sich mit großen Schitten. Der KRFV möchte für alle Mitglieder eine Fahrt am Sonntag den 19.03.2017
nach Essen zur Weltmesse des Pferdesports anbieten.
Nähere Infos findet ihr in der Ausschreibung...

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 16. Dezember 2016 um 17:08 Uhr Weiterlesen...
 

Bundeskader Fahren neu besetzt

E-Mail Drucken

Bundeskader Fahren neu besetzt

Vier Fahrer aus Minden-Lübbecke berufen

Im Rahmen seiner Herbstsitzung in Warendorf hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Bundeskader aller Anspannungsarten für 2017 neu besetzt. Aus dem Kreis Minden-Lübbecke wurden Rainer Duen (1. FRV Nettelstedt, A-Kader Vierspänner), Jaqueline Walter (PSG Gewe Minden, A-Kader Pony-Vierspänner), Christof Weihe (PSG Gewe Minden, A-Kader Pony-Zweispänner) und Dennis Schneiders (PSG Gewe Minden, B-Kader Zweispänner) in die Kader berufen. Ausschlaggebend für eine Berufung in den A-Kader ist die Perspektive auf eine erfolgreiche Teilnahme an Championaten wie Welt- und Europameisterschaften. Beim B-Kader zählt die Perspektive auf die Weltspitze.

 

 


 

Ausschreibungen Cups 2017

E-Mail Drucken

Die Ausschreibung den Merkur- und Hammer- Cup 2017 stehen zur Verfügung.

Ausschreibung
Merkur-Cup-2017
Ausschreibung
Hammer-Cup-2017
Merkur-Cup-2017 Hammer-Cup-2017
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 21. Dezember 2016 um 08:13 Uhr
 

Voltigieren: Kids-Cup 2016

E-Mail Drucken

Voltigierer aus Volmerdingsen gewinnen Kids-Cup

Finale beim Voltigierturnier in Pr. Ströhen

Der Wanderpokal bleibt in Bad Oeynhausen. Die Voltigierer des VV Volmerdingsen gewinnen 2016 erneut den Kids-Cup Minden-Lübbecke. Sechs Nachwuchsteams schickte der VV Volmerdingsen um Trainerin Martina Lachtrup beim Finale im Rahmen des Voltigierturniers in Preußisch Ströhen ins Rennen. So viel Engagement wurde erneut mit Platz eins belohnt. Rang zwei im Cup auf Kreisebene ging ebenfalls in die Kurstadt, und zwar an die Voltigierer der RVG Bad Oeynhausen. Platz drei holte der RFV Wehdem-Oppendorf.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 16. November 2016 um 20:10 Uhr Weiterlesen...
 

Kreisreiterball mit Ehrungen

E-Mail Drucken

"Hattrick" für Pr. Oldendorf im Merkur-Cup

Großer Weserbogen lässt sich auf Kreisreiterball für Sieg in Hammer-Cup-Gesamtwertung feiern

Die Saison über haben sie um Sieg und Platz gewetteifert. Jetzt wurde gemeinsam groß auf dem Kreisreiterball gefeiert. Vorher ehrte der Kreisreiterverband im Gasthof „Im Loh“ in Frotheim die erfolgreichen Pferdesportler des Jahres. So spannend wie lange nicht waren 2016 die beiden Mannschafts-Cups auf Kreisebene.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 16. November 2016 um 20:09 Uhr Weiterlesen...
 

Endstand Hammer-Cup 2016

E-Mail Drucken

Endstand im Hammer-Cup 2016

mit den Wertungsprüfungen in  Espelkamp, Pr.Oldendorf, Porta Westfalica, Gehlenbeck-Eilhausen und Hüllhorst.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 03. Oktober 2016 um 08:33 Uhr Weiterlesen...
 

Kreismeisterschaft Voltigieren

E-Mail Drucken

Kreismeistertitel souverän verteidigt

Wehdem-Oppendorfer Voltigierer holen Gold in „Königsklasse“

Die Hitze konnte den Minden-Lübbecker Voltigierern am zweiten Septemberwochenende nichts anhaben. Mit überzeugenden Leistungen turnten sie sich bei den Kreismeisterschaften auf der Reitanlage Lohoff in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen zu Titeln und Medaillen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 18. September 2016 um 09:58 Uhr Weiterlesen...
 

Endstand im Merkur-Cup 2016

E-Mail Drucken

Endstand im Merkur-Cup

nach den Turnieren in Pr.Ströhen, Vehlage, Destel und Holzhausen mit den Wertungsprüfungen.

Bei gleicher Platzierung entscheidet die höhere Anzahl der besseren Teilplatzierungen.

Stand: 16.10.2016 10:58:36

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 16. Oktober 2016 um 10:00 Uhr Weiterlesen...
 

"Große Kreismeisterschaft" Einzeltitel

E-Mail Drucken

Amazonen trotzen dem Wetter am besten

Minden-Lübbecker Reiter ermitteln neue Einzelkreismeister

Die obersten Podestplätze bei der „Großen Kreismeisterschaft“ eroberten sich Alina Bethke, Sanja Aksovic, Sandra Vieker-Lübkemann und Jennifer Stockmann. Auch die übrigen Medaillen nahmen bei der Minden-Lübbecker Einzelkreismeisterschaft auf dem Hof Döring in Espelkamp-Vehlage bis auf eine Ausnahme ausschließlich Amazonen mit nach Hause.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 29. Juni 2016 um 20:07 Uhr Weiterlesen...
 

11 Minuten Einblick in „Faszination Voltigieren“

E-Mail Drucken

Voltigieren in Oberbauerschaft

Der Reiterverein „Herzog Wittekind“ Oberbauerschaft hat einen Film über das Voltigieren im Verein erstellt.In einer großen Gemeinschaftsaktion haben die Kinder, Jugendlichen und Trainer seit Herbst 2015 an der Produktion des Film gearbeitet. In mehreren Sitzungen wurde ein Drehbuch geschrieben, es wurden viele Interviews geführt - und schließlich wurde an einem Dreh-Sonntag einen ganzen Tag lang gefilmt.

Der Reiterverein „Herzog Wittekind" möchte vor allem für den Voltigiersport insgesamt werben. Nach Meinung vieler Voltis fristet die Sportart vor allem in der regionalen Wahrnehmung vieler Orts noch ein Nischen-Dasein. Die Hoffnung der Filme-Macher: Das Filmprojekt in Oberbauerschaft bewirkt noch viel mehr… Während der Produktion war eine enorme Geschlossenheit über alle Mannschaften und Trainer hinweg bis hin zur Reitabteilung des Vereins spürbar. Neben dem fertigen Produkt sollte das Projekt an sich Abteilung und Verein gut tun.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 06. April 2016 um 18:42 Uhr Weiterlesen...
 

Kleine Kreismeisterschaft

E-Mail Drucken

Pr. Oldendorfer Mannschaftsreiter triumphieren

Einzelmedaillen an Dedert, Minsberg, Richter und Bogatzki

Die Freude war ihnen anzusehen: Anne Dedert, Liam-Elias Minsberg, Lisa Richter und Charlotte Bogatzki gewannen die Einzeltitel bei der „Kleinen Kreismeisterschaft“. Damit standen komplett neue Gesichter auf den obersten Podestplätzen. Aber genau das macht den Reiz der „Kleinen“ Meisterschaft aus. Im Mannschaftswettbewerb triumphierte auf der Reitanlage des RFV Espelkamp der RFV St. Georg Pr. Oldendorf.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 14. Juli 2016 um 09:45 Uhr Weiterlesen...
 

Westfälische Junior-Meisterschaft Voltigieren

E-Mail Drucken

Bronze für Wehdem-Oppendorfer Voltigierer

Westfälische Junior-Meisterschaft in Salzkotten

Das Juniorteam I vom RFV Wehdem-Oppendorf hat bei den Westfälischen Junior-Meisterschaften im Voltigieren in Salzkotten seine Bronzemedaille erfolgreich verteidigt.

Weiterlesen...
 

Cup der Geländereiter

E-Mail Drucken

Cup der Geländereiter des KRFV Minden-Lübbecke 2016


Der Cup der Geländereiter ist ins Leben gerufen worden um das Geländereiten zu fördern.
Zu einer vielseitigen Ausbildung gehören für Reiter und Pferd nicht nur Dressur uns Springen sondern auch das Reiten über feste Hindernisse in einem angepassten Tempo, Rhythmus und Sitz.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 02. Oktober 2016 um 21:15 Uhr Weiterlesen...