KRFV Minden-Lübbecke

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Training und Lehrgänge im Vielseitigkeitspark Brüninghorstedt

E-Mail Drucken

Vielseitigkeitspark Brüninghorstedt - Geländetraining für alle

Mehr Informationen in den Downloads:

Geländetraining für Einsteiger am 9.9.2017

Geländelehrgang 11.11.2017 – 12.11.2017 mit Jochen Töpfer

Geländelehrgang 14.10.2017 – 15.10.2017 mit Michael Meier aus Luhmühlen

Bitte jeweils die Nutzungsbedingungen beachten!

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 23. August 2017 um 20:31 Uhr
 

Weltmeisterschaft der Pony-Fahrer in Minden

E-Mail Drucken

Fahrsport vom Feinsten im Mühlenkreis

Weltmeisterschaft der Pony-Fahrer in Minden-Kutenhausen

Top-Sport boten die 98 Ponyfahrer aus 13 Nationen bei der Weltmeisterschaft in Minden-Kutenhausen. Über Mannschaftsgold und vier weitere Einzelmedaillen jubelten die deutschen Ein-, Zwei- und Vierspännerfahrer am Ende. Eine brillante Leistung, die von allen Seiten gelobt wurde, lieferten auch Christof Weihe und sein Organisationsteam von der PSG Gewe Minden ab.

„Das Turnier war nicht nur eine Werbung für den Fahrsport, sondern für den Pferdesport insgesamt. Wir sind sehr stolz, dass die WM in Minden-Lübbecke stattgefunden hat“, betont Ute Fisser-Hülsmeier. Danke an Christof Weihe, alle Helfer, Offiziellen und Sponsoren.

Bildergalerie

Zuletzt aktualisiert am Montag, 21. August 2017 um 21:06 Uhr
 

DJM Aachen

E-Mail Drucken

Minden-Lübbecker Voltigierer starten bei DJM in Aachen

Deutsche Jugendmeisterschaften vom 8. bis 10. September

Zum westfälischen Aufgebot für die DJM in Aachen von 8. bis 10. September gehören auch Voltigierer aus dem Kreis Minden-Lübbecke.
Nominiert sind das Juniorteam Wehdem Oppendorf I mit dem Pferd Rasputhin und Antje Döhnert an der Longe,
die Doppelvoltigierer Mandy Rosenbom und Pia Hubert vom RFV Wehdem Oppendorf mit Valeur di Giorno (LF Saskia Steinkuhle)
sowie die Einzelvoltigierer Maike Brinkschmidt (RVG Bad Oeynhausen, Longinus, LF Marina Hoge) und Paula Waskowiak (VV Volmerdingsen, Paint Ball, LF Martina Lachtrup)

 

 

Trainerfortbildung Schwerpunkt Dressur

E-Mail Drucken

Trainerfortbildung für Trainer des Kreisreiterverbandes Minden-Lübbecke e.V.

am 21. Oktober 2017 in Espelkamp

Reiten-Beobachten-Unterrichten Schwerpunkt Dressur

Weiterlesen...
 

Informationen zum Vielseitigkeits-Jugend-Cup 2017

E-Mail Drucken

Informationen

zum Vielseitigkeits-Jugend-Cup 2017 des

KRFV Minden-Lübbecke

 

Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen musste die Veranstaltung in Petershagen-Stehbrink am vergangenen Wochenende zur Sicherheit für Pferd und Reiter leider abgesagt werden.

Somit möchten wir hiermit alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Vielseitigkeits-Jugend-Cup 2017 darüber informieren, dass die Gesamtwertung des Cups sich leider nur noch aus den zwei Veranstaltungen in Destel und Holzhausen-Heddinghausen errechnen wird.

 

Wir wünschen allen Reiterinnen und Reitern weiterhin viel Erfolg!

 

Für Rückfragen steht Frau Stefani Gieselmann (Tel: 05745 / 418932) gerne zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 14. August 2017 um 18:10 Uhr
 

Springlehrgang beim RV Holzhausen-Heddinghausen

E-Mail Drucken
2-tägiger Springlehrgang bei W. Lefenau am 04.+05. September beim RV Holzhausen-Heddinghausen e.V.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 09. August 2017 um 20:50 Uhr Weiterlesen...
 

Mannschaftsprüfungen/Cups und KMs – zukünftige Gestaltung

E-Mail Drucken

Einladung zum Gedankenaustausch zum Thema

„Mannschaftsprüfungen/Cups und KMs – zukünftige Gestaltung“

 

 

An alle Vereine des KRFV Minden-Lübbecke e.V.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 28. Juli 2017 um 15:09 Uhr Weiterlesen...
 

Westfälische Junior-Meisterschaften der Voltigierer in Brakel

E-Mail Drucken

Zwei Medaillen für Minden-Lübbecke

Westfälische Junior-Voltigierer ermitteln Meister

Das Junior-Team vom RFV Wehdem-Oppendorf holte bei den Titelkämpfen der Westfälischen Junior-Voltigierer in Brakel hinter dem Gastgeber die Silbermedaille.
Vorgestellt wurde die Mannschaft von Charlotte Bosse auf dem Pferd Rasputhin.
Bei den Junior-Einzelvoltigierern freute sich Maike Brinkschmidt von der RVG Bad Oeynhausen über Bronze. Sie voltigierte auf Longinus an der Longe von Marina Hoge.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 24. Juli 2017 um 08:04 Uhr
 

Westfälische Meisterschaften in Steinhagen

E-Mail Drucken

Hillerinnen freuen sich über Erfolge

Westfälische Meisterschaften Dressur und Springen in Steinhagen

Katrin Berning vom RFV Hille hat mit ihrem San-Siro in Steinhagen die westfälische Dressur-Qualifikation für die Deutschen Amateur Meisterschaften gewonnen.
Verlangt war eine Aufgabe auf St. Georges Niveau. Die Deutschen Amateur Meisterschaften finden vom 22. bis 24. September auf der Reitanlage des Hofguts Dagobertshausen in Marburg statt.
Für Victoria Niemann vom RFV Hille mit Charming-Boy gab es in Steinhagen Bronze im Westfälischen Nachwuchschampionat der Junioren im Springen

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 18. Juli 2017 um 18:58 Uhr
 

Turniertermin 2017 aktualisiert

E-Mail Drucken

WBO Turnierveranstaltung der TGS Mindener Land und zwei Fahr-Turniere mit Wertungen für den Mühlenkreis-Cup hinzugefügt

Hier geht es zur aktualisierten Liste

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 13. Juli 2017 um 19:38 Uhr Weiterlesen...
 

Westfälische Meisterschaften der Voltigierer in Paderborn

E-Mail Drucken

Silber und Gold für Minden-Lübbecker Voltigierer

Der RV Paderborn war in diesem Jahr Gastgeber der altersoffenen Westfälischen Meisterschaften der Voltigierer. Silber gab es dort für die Voltigierer des VV Volmerdingsen
unter der Leitung von Martina Lachtrup. Neuer Meister der Gruppen ist das Team I des RV „St. Hubertus“ Herne/Bochum-Gerthe.
Im Einzelvoltigieren der Damen verteidigte Nathalie Döhnert vom RV Wehdem-Oppendorf ihren Titel aus dem vergangenen Jahr.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 26. Juli 2017 um 17:18 Uhr
 

Zwischenstand im Merkur-Cup (15.6.)

E-Mail Drucken

Zwischenstand im Merkur-Cup

nach den Turnieren in Pr.Oldendorf und Hille mit den ersten Wertungsprüfungen.

Bei gleicher Platzierung entscheidet die höhere Anzahl der besseren Teilplatzierungen.

Stand: 15.06.2017 18:29:33

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 06. Juli 2017 um 18:47 Uhr Weiterlesen...
 

Ausschreibung des Fahrer-Cups

E-Mail Drucken

Der diesjährige Fahrer-Cup des Kreisverbands der Reit- und Fahrvereine Minden-Lübbecke findet am 8. und 9. Juli bei dem 1. Fahr- und Reitverein Nettelstedt e.V. statt.

Hier zum Download die Ausschreibung des Cups. Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 09. Juni 2017 um 20:28 Uhr
 

Zwischenstand im Hammer-Cup (10. Juli)

E-Mail Drucken

Zwischenstand im Hammer-Cup

nach den Turnieren in Minden, Espelkamp, Gr. Weserbogen und Frotheim-Isenstedt mit den Wertungsprüfungen.

Bei gleicher Platzierung entscheidet die höhere Anzahl der besseren Teilplatzierungen.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 10. Juli 2017 um 14:57 Uhr Weiterlesen...
 

Gebrüder Lütke Westhues-Auszeichnung verliehen

E-Mail Drucken

Saskia Steinkuhle erhält Gebrüder Lütke Westhues-Auszeichnung

Beste Trainerabsolventen des Jahres 2016 geehrt

Saskia Steinkuhle vom RFV Wehdem-Oppendorf ist für ihre guten Noten beim Trainer-B-Voltigieren ausgezeichnet worden. Anlässlich der FN-Bildungskonferenz in Warendorf hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung die besten Amateurtrainer-Absolventen des Jahres 2016 mit der Gebrüder-Lütke Westhues-Auszeichnung geehrt. Sie ist das Pendant zur Stensbeck-Plakette für herausragende Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister und wird seit 2008 vergeben. Mehr als 100 Trainerinnen und Trainer aus ganz Deutschland nahmen bei der 10. Bildungskonferenz in Warendorf die Ehrung entgegen

 

 

Westfälische Meisterschaften der Fahrer

E-Mail Drucken

Daniela Menke vom RV Altes Amt Dielingen holt Gold

Neue Westfalenmeister auf Gut Wulfstal im Kreis Paderborn gekürt

Daniela Menke vom RV Altes Amt Dielingen hat bei den Westfälischen Meisterschaften der Fahrer die Goldmedaille in der Kategorie Einspänner Ponys gewonnen. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft vom Fahrsportverein Alt-Bürener-Land auf dem Gut Wulfstal in Salzkotten. Schon ihre Paradedisziplin, die Dressur, brachte die Fahrsportlerin mit dem 13-jährigen Reitpony-Wallach Rascado in Führung. Im Hindernisfahren zeigten die beiden eine blitzsaubere Runde, bei der alle Bälle liegen blieben. Auch im Gelände überzeugten sie. Das reichte für die Goldmedaille. Silber ging an Antonius Neu (RFV Wettringen). Über Bronze freute sich Florian Müller (RFV von Lützow Herford.